Radio Sodele

Sängerin und Gitarristin Ursula Seither lässt in ihrem Programm Radio Sodele den guten alten Blues und seine Geschwister aus Rock und Folk mit viel schwäbischer Weisheit und weiblichem Witz im klaren dialektischen Licht leuchten. Musik für Junge und Junggebliebene und solche, die es werden wollen!


Wieso eigentlich Radio?


"Manche Leute haben Kopfkino.

Ich auch. Manchmal.

Aber meistens habe ich Kopfradio:

Musik, Lieder, Lieder, Lieder, Texte, deutsch, englisch, schwäbisch. Wie im Radio.

Es schaltet sich immer von selber ein und den Ausknopf habe ich noch nicht gefunden!

Meine Lieder sind der Versuch, mein Kopfradio in sortierten Auszügen auch anderen Freunden der Musik zugänglich zu machen."


. . . und was ist ein Sodele?


". . . wurde ich gefragt von einem Landsmann aus Kiel. Darüber musste ich als Schwäbin erstmal eine Nacht schlafen! Dann hatte ich die Antwort:

Wie so viele andere Worte, wird das in Gesamt-Deutschland gebräuchliche Füllwort "SO" im Schwabenland verniedlicht und aus einem einfachen "SO" wird eben ein "SODELE"."

UND IMMER WIEDER

NEUE LIEDER    .  .  .  .